Rezepte mit Quinoa

Kurz angebratenes Wok-Gemüse

4 EL Sesamöl
1 rote Paprika (gelb oder grün nach Wahl)
1 Broccoli
1 Kohlrabi
1 Karotte
1 Blumenkohl
6 EL Sojasauce
250 Tofu oder Hähnchenbrust
160 g Quinoa


Quinoa in 320 ml Wasser zuerst aufkochen und dann ca. 15 min. leicht köcheln lassen. Erst am Schluss Gemüsebrühe-Pulver oder Salz hinzugeben.

Gemüse waschen. Den Broccoli und Blumenkohl in Röschen zerteilen. Die Karotte und den Kohlrabi in kleine 1-2 cm große Stücke schneiden. Die Paprika halbieren und in kleine Stücke schneiden. Tofu würfeln.

In einem Wok die 4 EL Sesamöl stark erhitzen. Den Tofu darin 3 Min. anbraten aus dem Wok nehmen und auf die Seite legen. Danach das Gemüse in der Reihenfolge Karotte, Blumenkohl, Broccoli, Kohlrabi und Paprika im Wok unter Rühren anbraten und jeweils herausheben und in eine flache Schüssel geben. Am Schluss das gesamte Gemüse und Tofu in den Wok geben. Sojasauce hinzugeben salzen und pfeffern und servieren.

Guten Appetit!



Glutenfreie und gesunde Quinoa Gemüsesuppe

Glutenfrei, überdurchschnittlicher Nährstoffgehalt, hoher Anteil an Mineralien und eisenreich!  

250 g Cocktail-Tomaten
200 g Broccoli
200 g Zucchini
2 TL Olivenöl
1 Rosmarinzweig
400 ml Gemüse-Fond
40 g Quinoa
Kräuter der Saison

Pro Person: 84 kcal; 0,5 g Fett; 47 g E; 7,4 mg Eisen ------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Quinoa in 80 ml Wasser aufkochen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Am Schluss mit Gemüsebrühe-Pulver würzen.

Broccoli und Zucchini waschen und abtropfen lassen Zucchini in feine Scheiben schneiden und Broccoli in kleine Röschen zupfen.

Gemüsefond in einem Topf zum Kochen bringen. Zucchini und Broccoli darin 1-2 Min. blanchieren, herausheben und in kaltem Wasser abschrecken.

Tomaten in einer Pfanne mit Olivenöl und Rosmarin-Zweig, kurz scharf anbraten.

Quinoa in Form einer kleinen Kugel in die Mitte eines tiefen Tellers geben. Um die Quinoa das andere Gemüse anrichten.

Am Schluss mit Gemüsefond auffüllen. Mit den kleingeschnittenen Kräutern garnieren.